Berlin
4. September 2018

Wie hammermäßig Klasse wart ihr denn Alle????

Sturmfest und erdverwachsen, so agiert der Niedersachse und ihr Alle habt Herz bewiesen und den widrigen Wetterumständen Stand gehalten.
Fliegende Pavillons, egal, geht auch ohne! Fliegende Notenmanuskripte oder Rückbau bestehender Aufbauten, egal! Plötzliche Regenschauer – Hallo:
Wir hatten Abdeckplanen, beginnt der Slot halt 15 Minuten später.

Danke, Danke, Danke und nochmals Danke!

Ihr habt mitgelitten, mitgefeiert, mit improvisiert, die gute Laune hinein getragen, die Musik gelebt und mit uns gemeinsam die Jubiläums- Féte de la Musique zu einem besonderen Moment gemacht.

Was wäre die Féte de la Musique in Hannover ohne Euch:
KünstlerInnen, BesucherInnen, KooperationspartnerInnen, SponsorInnen, OrganisatorInnen, TechnikerInnen, BühnenbauerInnen, GastronomInnen, FotografInnen, FilmerInnen, JournalistInnen, BehördInen (schreibt man das auch so….?) uvm….

Danke und wir wünschen euch eine geruhsame Nacht, einen wundervollen Sommer und bis zum nächsten Jahr!

Euer Team der Féte de la Musique Hannover